Kontakt
Gebauer
Gewerbestraße 5
58285 Gevelsberg
Homepage:www.gebauer-trockenbau.de
Telefon:02332 9196-0
Fax:02332 9196-11

Der wohngesunde Unterschied bei der Sanierung

Wenn Sanierung, dann wohn­gesund!

Baumit Logo
baumit

Der stärkste zukunfts­weisende Trend - die Sanierung - nimmt in Deut­schland immer mehr zu. Zum einen sinkt die Nachfrage im Bereich des Neubaus weiter, zum anderen erzielen renovierte und vor allem energetisch sanierte Gebäude höhere Markt­preise. Der demo­graphische Wandel sorgt dafür, dass Wohn­eigentum vermehrt alters­gerecht um- und ausgebaut wird.

Ob eine einfache Revitalisierung einer Fassade, umfang­reiche Sanierung oder das Wieder­herstellen von historischen Gebäuden – für fast alle Einsatz­fälle hat Baumit die passenden Sanier­systeme. Absetzen können sich die Fach­handwerker, wenn bei einem Sanierfall gleich das Thema Wohn­gesundheit mit berücksichtigt wird.

1. Einfache Revitali­sierung einer Fassade

Hier sorgt eine Fassaden­dämmung oder die Aufdopplung von WDV-Systemen für mehr Wohlfühl­klima und bringt Förderungs­möglichkeiten mit sich.

2. Umfang­reiche Sanierung von Mauer­werk, Fassade,
Innen­raum

Eine Vielzahl von Baumit-Produkten, insbesondere die Klima Kalkputze, sind vom eco-INSTITUT als wohn­gesund zertifiziert. So geht wohn­gesunde Sanierung: an Mauerwerk, Böden, Wänden vom Keller bis zum Dach.

3. Historische Sanierung

Hier ist besonders viel Sachverstand, Produkt­vielfalt und Beratung gefragt. Und auch hier lohnen sich wohn­gesunde Produkte, die die Luft­feuchte regulieren und garantiert keine Schad­stoffe mit ins Haus bringen.

In jedem Produkt­bereich finden sich wohn­gesunde Produkte. Auch hier ist ein Trend zu erkennen: Produkte, die im Haupt­einsatzfeld für außen gedacht sind, werden vermehrt im Innen­bereich ein­gesetzt. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig, diese Produkte ebenfalls beim eco-INSTITUT prüfen und zertifizieren zu lassen.

Nähere Informationen

Zur Website

Quelle: Baumit

Zum Seitenanfang